Online-Seminar "Zwangsvollstreckung für Profis"

Online-Seminar "Zwangsvollstreckung für Profis"
149,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Derzeit keine Events.
  • SW10048
Es handelt sich um ein absolutes Praktikerseminar, in dem alle Punkte Satz für Satz... mehr
Produktinformationen "Online-Seminar "Zwangsvollstreckung für Profis""

Es handelt sich um ein absolutes Praktikerseminar, in dem alle Punkte Satz für Satz einfach und anschaulich erklärt werden. Seien Sie ab sofort Vollstreckungs-Profi!

 

Seminarinhalte:

  • beA in der Zwangsvollstreckung
  • Wie man professionell eine Vermögensauskunft auswertet?
  • Weshalb trotz Pfändungsschutzkonto eine Kontenpfändung sinnvoll ist?
  • Wann eine Gewerbeuntersagung möglich ist?
  • Wann und wie man Dritte zum Schuldner macht?
  • Wie man ins Grundbuch ohne Titel vollstreckt?
  • Weshalb die Domain-Pfändung so erfolgreich ist?
  • Wann und wie eine Verwertung durch Übereignung erfolgt?
  • Wie man sich im Insolvenzfall vor Rückzahlungen an den Insolvenzverwalter schützt?
  • Wie die Rettung der Forderung im Insolvenzfall möglich ist?
  • alle Neuerungen zur Insolvenz seit 01. Oktober 2020
  • Weshalb der Haftbefehl in der Vollstreckung oftmals entbehrlich ist?
  • Wie man erfolgreich gegen Häftlinge vollstreckt?
  • Wie die Vollstreckung bei Nutzung Konten Dritter (Partner, Eltern usw.) möglich ist?

 

 

Seminardauer: 2,0 Stunden

Das Online-Seminar findet statt bei einer Anmeldung von mind. 3 Teilnehmern. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter zur Verlegung des Seminars berechtigt.

Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie 1-2 Tage vor Seminarbeginn sowohl den Zugangslink als auch das umfangreiche Skript auf die von Ihnen bei Anmeldung angegebene Emailadresse. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der zugesandte Link nur für die Teilnahme der angemeldeten Person gilt, nicht etwa für mehrere Personen! Sofern mehrere Personen einer Kanzlei oder eines Unternehmens teilnehmen wollen, müssen sich diese seperat anmelden.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

1. Für die Schulungen verwenden Sie nach Möglichkeit bitte kein Firefox, Edge, Explorer oder Ähnliches als Browser, da diese hin und wieder Probleme bereiten (Google Chrome wäre perfekt!)

2. Eine Webcam und/oder ein Headset sind keine zwingende Voraussetzung. Diese können hinzugeschlatet werden, sind jedoch kein Muss (Chatfunktion vorhanden).

3. Sofern Sie sich unter einem anderen Namen einloggen wollen, teilen Sie uns diesen Namen bitte vorab mit, da vor Beginn der Schulung ein Vorabcheck der angemeldeten Teilnehmer durchgeführt werden muss.

 

Weiterführende Links zu "Online-Seminar "Zwangsvollstreckung für Profis""
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Online-Seminar "Zwangsvollstreckung für Profis""
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Event-Details anzeigen  mehr
Datum -
Veranstaltungsort
Zuletzt angesehen