Abrechnung in Familiensachen

Abrechnung in Familiensachen
159,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

  • SW10071
  Abrechnung in Familiensachen Abrechnungen in Familiensachen sind nicht ganz... mehr
Produktinformationen "Abrechnung in Familiensachen"

 

Abrechnung in Familiensachen

Abrechnungen in Familiensachen sind nicht ganz unproblematisch. Die Vielzahl der möglichen Ver-fahren , die unter den Begriffen „Familiensachen“ und „Familienstreitsachen“ laufen, macht es ab-solut unerlässlich, hier umfassende Kenntnisse zu haben, um zutreffend und vor allem effektiv ab-rechnen zu können.

In dem vorgenannten Seminar werden folgende Themenpunkte ausführlich und anschaulich erklärt:

 

-          mögliche Verfahrensarten und Begriffserklärungen im gesamten Familienrecht

-          wann neben der Beratungsgebühr auch die Einigungsgebühr möglich ist

-          alle Wertbestimmungen mit diversen Werterhöhungsmöglichkeiten

-          Hinweispflicht bei Abrechnungen mit Gegenstandswert

-          Gebühren bei Vertragsentwürfen

-          Feinheiten bei außergerichtliche Abrechnungen

-          Anrechnung der Geschäftsgebühr auf die Verfahrensgebühr und deren Ausnahmen

-          Verfahrens-, Termins-, Einigungs- und Aussöhnungsgebühr in allen Facetten

-          Abrechnung in Unterhaltssachen einschließlich Vollstreckung

-          Abrechnung in Kindschaftssachen

-          Unterschiede zwischen einstweiligen Verfügung und einstweiliger Anordnung und deren Abrechnung

-          Abrechnung bei Mehrvergleich

-          Vorteile und Verpflichtungen bei Vergütungsvereinbarungen

-          Beratungshilfe im Familienrecht bei mehreren Verfahren mit einem Berechtigungsschein

 

und vieles mehr.

 

Habe ich Ihr Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gerne an.

 

Seminardauer: 2,0 Stunden

Das Online-Seminar findet statt bei einer Anmeldung von mind. 3 Teilnehmern. Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, ist der Veranstalter zur Verlegung des Seminars berechtigt.

Sobald die Zahlung erfolgt ist, erhalten Sie 1-2 Tage vor Seminarbeginn sowohl den Zugangslink als auch das umfangreiche Skript auf die von Ihnen bei Anmeldung angegebene Emailadresse. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass der zugesandte Link nur für die Teilnahme der angemeldeten Person gilt, nicht etwa für mehrere Personen! Sofern mehrere Personen einer Kanzlei oder eines Unternehmens teilnehmen wollen, müssen sich diese separat anmelden.

Voraussetzungen für die Teilnahme:

1. Für die Schulungen verwenden Sie nach Möglichkeit bitte kein Firefox, Edge, Explorer oder Ähnliches als Browser, da diese hin und wieder Probleme bereiten (Google Chrome wäre perfekt!)

2. Eine Webcam und/oder ein Headset sind keine zwingende Voraussetzung. Diese können hinzugeschlatet werden, sind jedoch kein Muss (Chatfunktion vorhanden).

3. Sofern Sie sich unter einem anderen Namen einloggen wollen, teilen Sie uns diesen Namen bitte vorab mit, da vor Beginn der Schulung ein Vorabcheck der angemeldeten Teilnehmer durchgeführt werden muss.

 

Weiterführende Links zu "Abrechnung in Familiensachen"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Abrechnung in Familiensachen"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Event-Details anzeigen  mehr
Datum -
Veranstaltungsort
Zuletzt angesehen